Mithören am Telefon mit Zweithörer

Zweithörer
Mithören
Lieferumfang Vocaltone Zweithörer

Das Mithören am Telefon – ganz einfach

Der Zweithörer wird über einen Stecker-Adapter an Ihren Telefonhörer angeschaltet. Das können Sie selbst bewerkstelligen. Und schon kann jemand anderes bei Ihrem Gespräch mit dabei sein.  Bei schlechter Telefonverbindung ist es ganz nützlich, zusätzlich einen Hörer zu haben, also Sie hören beidohrig.

So ein Zweithörer wird auch gern zu Trainings am Telefon eingesetzt.

Die Alternativen zu dem Zweithörer sind:
a) Die Freispecheinrichtung an Ihrem Telefon einschalten, aber das schallt laut und bietet keine angenehme Gesprächsatmosphäre. Ihre Mitkollegen könnten ausserdem gestört sein.
b) Sie schliessen ein Headset über ein Y-Kabel an Ihrem Hörer an. Erstens ist es verhältnismässig teuer und über das Mikrofon des Headsets sind unerwünschte Geräusche zu hören.

  1. Bei schlechter Verbindung hilft Zweithörer durch zusätzliche Tonquelle
  2. Wenn ein Kollege oder Mitarbeiter schnell mal in das Telefongespräch hineinhören soll
  3.  Bei Trainingstelefonaten kann der Supervisor einfach mithören
  4. Sehr preiswert, gegenüber einem Headset
  5. Einfache Installation durch Verbinden eines Zwischensteckers
  6. Der Zweithörer passt an alle Tischtelefone, egal welches Fabrikat.

Ist Mithören am Telefon erlaubt?

Ja, das Mithören am Telefon ist mit dem Zweithörer erlaubt!

Voraussetzung hierfür ist, dass das Mithören nicht heimlich erfolgt. Heimliches Mithören zu Beweiszwecken ist grundsätzlich verboten. Bedenken Sie bitte auch, dass beim Zweithörer keine Aufzeichnungen vorgenommen werden. Wir können Ihnen hier keine Rechtsberatung erteilen. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Beispielen, Gerichtsurteile und Vereinbarungen, die wir Ihnen als Links zur Verfügung stellen. Machen Sie sich bitte selbst ein Bild.

https://ssl.bremen.de/datenschutz/sixcms/media.php/13/MithoerenInCallcentern.pdf

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/ueberwachung-am-arbeitsplatz-abhoeren-bzw-aufzeichnung-von-telefonaten-zur-qualitaetskontrolle/

http://www.brecci.de/callcentertagung10/doku/F5-11_Gesetzentwurf_AN-Datenschutz.pdf